Ihr Persönlicher Guide nach Teneriffa

tener 

Willkommen auf der Website von einer der besten professionellen Guides auf der Insel Teneriffa.

Hier finden Sie und buchen Sie Ihre vielfältigen und einzigartigen individuellen Touren für mich und meine Freunde, von Ihren Ort der Ankunft auf der Insel und zurück, sowie einige andere Dienste übertragen. Besichtigung der Insel hilft Ihnen, bekommen Sie ein Gefühl für das schöne und einzigartige Insel Teneriffa ist die größte und beliebteste Insel des Kanarischen Archipels.

Die vorgeschlagenen Routen bestehen aus hauptsächlich Reisen entlang des Umfangs der Insel, mit Ankunft und Haltestellen in die interessantesten und attraktive Orte. Angebote Autos jeder Marke und geben Sie, Sie können jedes Auto.

Für Ihre Bequemlichkeit beginnt die Tour vom Ort Ihres Aufenthaltes. Ein professioneller Guide erklären Ihnen über alle versteckten Geheimnisse, alte Legenden und historische Fakten der Insel Teneriffa.

1. individuelle Ausflüge um den äußeren Rand der Insel Teneriffa

Rate this item
(0 votes)

Beginnen Sie mit, wo Sie leben, und es sollte in Richtung zum Süden der Insel Teneriffa. Praktisch übersprungen, während der Bustour, wir die ganze Insel im Uhrzeigersinn um den Umfang der seltenen, Besuch von verschiedenen Orten aus die wichtigsten touristischen Routen. Die erste von den kleinen Städten der Insel auf dem Weg werden die Stadt von Guia de Isora, wo wir (optional) Souvenirläden und eine Vielzahl von handgefertigten Handwerk der Kanarischen besichtigen. Nach der weiteren erhalten wir die Stadt von Chio, wenig bekannt für seine fantastische "Performances" kennen.

Danach ist unser Weg nach Santiago del Teide, um der Seite eine kleine Stadt, umgeben von Feldern und Weinbergen. Hier besichtigen wir den wichtigsten Stolz dieser Stadt die lokalen Basilica-San Fernando-Pfarrkirche, erbaut Mitte des 16. Jahrhunderts. Auch besuchen wir den Stadtplatz mit dem Denkmal Anwohner von alten Guanchen, die Ureinwohner der Kanarischen Inseln.

Nach der weiteren wir stoppe auf dem Aussichtspunkt Cruz Grande, Bilder zu überprüfen und besichtigen eine alte Ritter Burg Castillo de San Miguel, mit einem wunderbaren Blick über die Stadt Garachiko. Hier erkunden wir die lokalen Souvenir-Shop (falls gewünscht) und trinken lokale besondere Kaffee, die für besondere Regeln verwendet wird. Geschmack des Getränks finden Sie nur hier in den Bergen!

Als nächstes führt unsere Route uns in der kleinen Stadt von Icod de Los Vinos, das ist vor allem seine feine Weine aus biologisch angebauten Trauben hier. Auf Wunsch besuchen wir die Weinkeller, wo probieren Sie verschiedenen kanarischen Wein besondere seltene Rebsorten, z. B. wie Malvasia. In einem kleinen Park in dieser Stadt sehen Sie den berühmtesten Baum in Kanaren El Drago, der Drachenbaum. Diese urtümliche Pflanze in Form ähnlich wie einen Riesen Kaktus, eine wirklich große Dracaena. Es gibt eine Theorie, die das Alter dieses Baumes von 2500 bis 3000 Jahre ist. Wenn dies zutrifft, ist die Dracaena derzeit der weltweit ältesten lebenden Organismus. Die Guanchen reiste nach den heiligen Baum, und seine Harz wurde für die Behandlung aller Erkrankungen verwendet.

Die nächste Stadt auf unserer Reise nach Puerto De La Cruz ist eine Stadt mit einer langen Geschichte, die einen Großteil der einheimischen Bevölkerung von Teneriffa nach Hause. Diese Stadt fasziniert durch seine Schönheit die alten Straße und Surf Wellen drückt durch den Atlantischen Ozean.

Am Ende dieser Tour, die wir besuchen werden ist das wichtigste religiöse Zentrum der Insel die Stadt Candelaria (die Licht gibt). In der lokalen Basilica de Nuestra Señora ist De La Candelaria die Statue der Madonna-Černolikoj-Main-Schutzpatron der Insel Teneriffa. Hier sind die neun großen bronzenen-Skulpturen der ehemaligen Herrscher der Insel legendären Häuptlinge-Guančskih Menseev.

Danach unsere Tour ist vorbei, und ich Otvezu Sie an den Anfang der Exkursion.

Dauer der Tour 8:0.

Mit der Kosten für die Touren im Abschnitt " Preise und Konditionen" finden Sie

Leave a comment

Kontaktieren Sie uns jetzt!

mlE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: +34 659 635 127